Gasthof Pension Taube in Bizau

Wo Gastfreundschaft einen Namen hat

Gasthof & Dorfwirtshaus, Pension und Urlaubsziel, Restaurant und Einkehrplatz, das alles ist die Taube in Bizau im Bregenzerwald. Hier ist unsere Familie Gastgeber seit 90 Jahren, gelebte Gastfreundschaft in dritter Generation.

Hier möchten wir Sie verwöhnen - mit ehrlich, echter und regionaler Küche, wie wir`s selbst am liebsten mögen! Gesund und bekömmlich mit Liebe und Sorgfalt gekocht aus besten Zutaten aus heimischer Landwirtschaft. Nehmen Sie Platz an einem liebevoll gedeckten Tisch in unseren Stuben, die eine Geschichte erzählen können, von Holz und den Menschen, die damit arbeiten. Qualität mit dem gewissen Blick fürs Detail.

Entspannung und Erholung finden in unseren gemütlichen, komfortablen Gästezimmern, durchs offene Fenster den Duft von frischem Heu strömen lassen, mit einem Buch aus der neuen Bücherei den Tag ausklingen lassen – Vorfreude auf den nächsten Sommertag.

Unser Lebensraum – ihr Urlaubsort. Sommer in Bizau ist Naturerlebnis. Über Wiesen , durch den Wald und über die Alpen – einfach frei sein, tun und lassen was man mag: ausgedehnte Spaziergänge, reizvolle Wanderungen, auf Trails von 7,6 km – 50 km  „laufend“ die Schönheit der Natur genießen, auf dem Barfußpfad am Bizauer Moos wieder Boden unter den Füßen gewinnen oder auf dem Goßarweg den Spuren der Ziegen folgen- oder ganz einfach im Gastgarten einen Sommerspritzer genießen –   „Sommerfrische“ im wahrsten Sinne des Wortes.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Gastgeberinnen
Margit und Monika Dietrich-Moosbrugger

Bizau im Bregenzerwald
ab € 195,-

Sommerfrische

Buchbar vom 13. Mai - 31. Oktober 2019

  • 3 Übernachtungen im gemütlichen Doppelzimmer
  • Genießer-Halbpension
  • Bregenzerwald Gäste-Card für pures Bergvergnügen (Bergbahnen, Busse und Freibäder inkludiert)
  • Sauna/Sanarium

Preis: ab € 195,00 pro Person

Preis: ab € 420,00 pro Person bei 7 Übernachtungen

mehr erfahren...

Restaurant

Die beiden Stuben im Gasthof Taube geben Einblick in die Zeit und spiegeln zwei Generationen wieder, nicht nur die der Wirtsleute, sondern auch die der Handwerker. Beide von einheimischen Tischlern der Zeit entsprechend geplant und gefühlvoll und behutsam in Bestehendes eingefügt. Gemütlich sind sie alle beide und zum Einkehren, Essen und Trinken geschaffen.

Ihre Gastgeberinnen

Herzlich willkommen in der Taube in Bizau.
Fühlen Sie sich wohl, genießen Sie Ihren Urlaub in unserer gemütlichen Pension und entspannte Stunden in unserem Gasthof.
Ihre Gastgeberinnen Margit und Monika Dietrich-Moosbrugger bewirten und betreuen Sie aufs Herzlichste.

 

Sommer im Bregenzerwald

Eine Wohltat fürs Auge - und für die Seele - sind die Bregenzerwälder Landschaften. Eine wohlgeformte Kombination aus sanften Hügeln, weiten Ebenen, romantischen Flusstälern und imposanten Gipfeln. Ideal für Bewegungsfreudige und Naturgenießer. Für eine ländliche Region bietet der Bregenzerwald ein überaus variantenreiches Kulturprogramm.

Gästebewertungen

Die eine Schwester trägt auch Dirndl, die andere eher nicht. Die eine schaut nach der Gäste Wohl, die andere sorgt dafür. An den Tischen herrschen beide. Die eine, weil sie fragt: „Was wollt Ihr denn?“ Heute gibt es beispielsweise Hirschragout. Der Hirsch kommt aus der Gegend, jede Zutat, alles kommt von hier. Die andere, weil sie das Hirschragout zubereitet. Beide sind zusammen unschlagbar. Die Einheimischen trinken in der „Taube“ ohnehin ihr Bier oder Viertele. Oder feiern bei den Schwestern Taufe, Kommunion, Geburtstag, wie es das Leben grade will. Man kennt sich seit Generationen. Gibt es einen besseren Beweis für den Geist eines Hauses in der schönsten Umgebung, die man sich vorstellen kann? Aufgepasst Gäste, die ihr in der „Taube“ übernachtet, frühstückt, nach der Skipiste oder der Wanderung zurückkommt, achtet auf diesen Geist. Er umfängt einen schon auf der Türschwelle.

Cornelia von Wrangel, Juli 2019