Gasthof Pension Taube in Bizau

Wo Gastfreundschaft einen Namen hat

Liebe Gäste und Freunde unserer „Taube“,

aufgrund der Entwicklung der Infektionszahlen wurde der Lockdown in Österreich bis voraussichtlich 9. Februar 2021 verlängert. Die Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe bleiben bis Ende Februar 2021 geschlossen.

Und so bleibt die Vorfreude auf die Zeit, wenn wir wieder liebe Gäste bei uns in der „Taube“ bewirten dürfen. Ankommen und sich daheim fühlen – wir sorgen mit Sicherheit und Abstand für Ihre und unsere Gesundheit, eine Herzensangelegenheit. Wir nehmen nichts auf die leichte Schulter und lassen uns wöchentlich testen. Zudem bündelt der Winterkodex Vorarlberg Kräfte und Maßnahmen, um Ihnen einen sorglosen und vor allem sicheren Urlaub zu ermöglichen.

Ihre Buchung können Sie im Falle von Covid-Erkrankung oder Quarantäne jederzeit kostenlos stornieren, unser Entgegenkommen für ungetrübte Vorfreude.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Gastgeberinnen Margit und Monika Dietrich-Moosbrugger

Winterferien
ab € 312,-

Winterferien

Buchbar ab 27. Jänner 2021

  • 4 bzw. 7 Übernachtungen im gemütlichen Doppelzimmer
  • Genießerhalbpension mit Bregenzerwälder Bauernfrühstück und 4-Gang-Abendmenü, zubereitet aus regionalen und saisonalen Produkten
  • Benutzung unserer Haussauna/Sanarium
  • geführte Schneeschuhwanderung

Kinderermäßigung je nach Alter Ihrer Kinder.

ab 312,00 pro Person (4 Übernachtungen)
ab 525,00 pro Person (7 Übernachtungen)

mehr erfahren...

Restaurant

Die beiden Stuben im Gasthof Taube geben Einblick in die Zeit und spiegeln zwei Generationen wieder, nicht nur die der Wirtsleute, sondern auch die der Handwerker. Beide von einheimischen Tischlern der Zeit entsprechend geplant und gefühlvoll und behutsam in Bestehendes eingefügt. Gemütlich sind sie alle beide und zum Einkehren, Essen und Trinken geschaffen.

Ihre Gastgeberinnen

Herzlich willkommen in der Taube in Bizau.
Fühlen Sie sich wohl, genießen Sie Ihren Urlaub in unserer gemütlichen Pension und entspannte Stunden in unserem Gasthof.
Ihre Gastgeberinnen Margit und Monika Dietrich-Moosbrugger bewirten und betreuen Sie aufs Herzlichste.

 

Winter im Bregenzerwald

Der Bregenzerwald ist eine Winterregion für Feinsinnige. Lebendig fröhlich und wohltuend beschaulich zugleich, selbstbewusst und auf angenehm wahrnehmbare Weise geerdet. Qualitätvolles und Durchdachtes zu bieten, ist Teil des Selbstverständnisses der Bregenzerwälder.

Gästebewertungen

Traute Zweisamkeit, ach wie schön! Allerdings sind es keine Turteltäubchen, sondern Geschwister, die samt ihrem Team diesen wunderbaren "Laden" schmeißen. Die Schwestern Margit und Monika Dietrich-Moosbrugger sind Aushängeschild für entspannt-hochkarätige Bregenzerwälder Gastlichkeit. Vom Schaf- über Ziegenmilchkäsle bis zum Fleisch setzt man auf regionale Erzeuger und Hausgemachtes. Mit Braten, Schnitzel, Wildspezialitäten, Spätzle, Salate und Vegetarisches sind Zeitgemäßes und Klassiker regelmäßig auf der angenehm übersichtlichen Menükarte zu finden. Aber auch dank herrlichem Gastgarten ist man für Bizauer Tagesausflügler und Genießer ein Objekt der Begierde.

Bregenzerwald Reisemagazin Sommer 2020